Die Menschen

Im Namen einer Idee. Mit Kompetenz für Erfolg.

In der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien tragen Menschen Verantwortung, die den Unterschied machen: Sie setzen die genossenschaftlichen Werte von Raiffeisen Tag für Tag in die Tat um. Mit dem persönlichen Engagement für eine Idee, die heute aktueller denn je ist. Und mit der fachlichen Kompetenz, die gemeinsamen wirtschaftlichen Erfolg sichert. Wer für die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien aktiv ist, macht mehr als einen Job.

„Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele.“

Friedrich Wilhelm Raiffeisen

Management

Im Namen einer Idee. Mit Kompetenz für Erfolg.

Das Management der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien besteht aus erfahrenen Führungskräften und Fachleuten. Sie setzen die Ziele des Unternehmens konsequent um.

Mag. Klaus Buchleitner

Generaldirektor

Studium der Rechts- und Handelswissenschaften; MBA INSEAD, Fontainebleau.

Ab 1988: Mitarbeit bei Forschungs- und Unternehmensberatungsprojekten; danach Controlling und Strategisches Management in der Girozentrale Bank AG.

1995: Bereichsleiter für Finanzen und Controlling in der Raiffeisen Ware Austria AG.

1997: Mitglied des Vorstandes.

Seit 2002: Vorstandsvorsitzender, seit 2003 zusätzlich Vorstandsmitglied der BayWa AG in München.

Seit Juni 2012: Generaldirektor der Raiffeisen-Holding und der RLB NÖ-Wien.

Mag. Veronika Haslinger

Direktorin

Studium der Rechtswissenschaften.

Ab 1998: Konzipientin in zwei Rechtsanwaltskanzleien.

2001: Raiffeisen-Holding NÖ-Wien Beteiligungsmanagement.

2009: Abteilungsleitung Beteiligungsmanagement.

Seit Juli 2011: Geschäftsleitung der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien.

Mag. Haslinger ist für die Bereiche Beteiligungsmanagement sowie Recht, Mergers & Acquisitions sowie Aufsichtsrecht verantwortlich.

Mag. Michael Rab

Direktor

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien.

1987: KPMG Alpen-Treuhand-Austria-Gruppe, Wien.

1997: Österreichischer Raiffeisenverband.

2001: Generalrevisor-Stellvertreter des Österreichischen Raiffeisenverbandes.

Seit 2007: Vorstandsdirektor der RLB NÖ-Wien, Geschäftsgruppe Risikomanagement/Finanzen.

Ab 2013: Geschäftsleitung der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien.

Mag. Rab ist für die Bereiche Steuern & Konzernprojekte, Risikomanagement Konzern sowie Rechnungswesen zuständig.

Organe

Gute Führung. Wirksame Aufsicht.

Vorstand und Aufsichtsrat der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien stehen für erstklassige Kompetenz und gesellschaftliche Vielfalt.

Vorstand

Mag. Erwin Hameseder

Obmann

Studium der Rechtswissenschaften.

1975-1987: Österreichisches Bundesheer, Ausbildung zum Offizier.

Seit 2015: Milizbeauftragter des Österreichischen Bundesheeres.

2017: Ernennung zum Generalmajor.

Ab 1987 RLB NÖ-Wien, Rechtsabteilung.

1988-1994: Beteiligungsverwaltung.

1991-1994: Bereichsleiter für Beteiligungen.

1994-2012: Geschäftsleiter und Generaldirektor der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien (vormals RLB NÖ-Wien).

2007-2012: zusätzlich Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der RLB NÖ-Wien AG.

Seit Mai 2012: Obmann der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien.

Obmannstellvertreter

Dir. Kurt BOGG

DI Gerhard KOSSINA

Präs. Ök.Rat DI Dr. Johann LANG

Mitglieder

Vize-Präs. Otto AUER

Ing. Mag. (FH) Richard DÖLTL

Dir. Dipl.-HLF-Ing. Karl ENGELHART

Petra GREGORITS

Bgm. Ing. Leopold GRUBER-DOBERER

Vizebgm. Josef GUNDINGER

Ing. Erich HÜTTHALER

Dir. Mag. Andreas KORDA

Ing. Gottfried LOSBICHLER

Bgm. Ök.Rat Manfred MARIHART

Ing. Adolf MECHTLER

Vize-Präs. Theresia MEIER

Dir. Mag. Christian MOUCKA

GD LJM DI Josef PRÖLL (kooptiert)

Ök.Rat Ing. Johannes SASSMANN

DI Karl Theodor TROJAN

GD DI Reinhard WOLF

AUFSICHTSRAT

vORSITZENDER

Dr. Helmut TACHO

sTELLVERTRETERin DES Vorsitzenden

HR Mag. Dr. Brigitte SCHUCKERT

Mitglieder

Dir. Franz EHMOSER

Dkkff. Gabriele GAUKEL

Präs. LKR Irene NEUMANN-HARTBERGER

Dir. Georg PREGESBAUER

Vom Betriebsrat delegiert

HBV Ing. Mag. Bernhard LOCHMANN

HBV Mag. Peter TOMANEK

Mag. Katharina TSCHREPITSCH

Karriere

Was wir bieten. Was wir suchen.

Die Raiffeisen-Holding ist ein attraktiver Arbeitgeber – und unsere Mitarbeiter sind ein wesentlicher Faktor unseres Erfolges. Wir bieten langfristige Jobperspektiven und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Durch eine flexible Gestaltung der Arbeitszeit leisten wir einen Beitrag zur Work-Life-Balance sowie zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Unsere Mitarbeiter verfügen über vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Außerdem profitieren sie von vielen Vorteilen (u.a. vergünstigte Mittagsspeisen, Fahrkostenzuschüsse, Sportmöglichkeiten).

Wir bieten auch Praktika für Schüler (ein Monat) und Studenten (sechs Monate).