Elīna Garanča: „Klassik unter Sternen“

Bereits zum elften Mal begeisterte Elīna Garanča im Rahmen der Konzertreihe „Klassik unter Sternen“ das Publikum. Der Open-Air-Event auf Stift Göttweig zählt zu den Höhepunkten des niederösterreichischen Konzertsommers. Raiffeisen NÖ-Wien ist seit Beginn Hauptsponsor. „Wir sind langjähriger und zuverlässiger Partner im Kunst- und Kulturbereich. Das gehört zu unserem Selbstverständnis“, betont Erwin Hameseder, Obmann der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien. Die Konzertreihe verzeichnete mittlerweile rund 60.000 Besucher.

„Elīna Garanča and Friends“ lautete der Titel des Programms, zusammengestellt vom musikalischen Leiter Karel Mark Chichon. Die beiden Weltstars laden jährlich große Talente der Opernwelt ein, heuer Anna Pirozzi und Gregory Kunde. Diese Starbesetzung sorgte für Unterhaltung auf höchstem Niveau.