Nachlese

RLB NÖ-Wien ist neuer Partner des ERP-Fonds: Attraktive Förderkredite für Unternehmer

Ab sofort ist die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien (RLB NÖ-Wien) Treuhandbank des ERP-Fonds und bietet – gemeinsam mit der aws als Förderbank des Bundes – attraktive geförderte aws erp-Kredite für kleine, mittelständische und große Unternehmen. aws erp-Kredite können z. B. für die Finanzierung von Unternehmensgründungen, für Modernisierungsvorhaben sowie für Expansionen, oder für die Umsetzung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten […]

mehr lesen

Karrieretalk – Job-Infos aus erster Hand

Raiffeisen NÖ-Wien lud exklusiv 300 Schüler der Vienna Business School zum Erfahrungsaustausch. Dabei bekamen die angehenden Maturanten von Thomas Holzer, Leiter Personalentwicklung und Recruiting, und seinem Team einen Einblick in das Bankgeschäft. Ziel war es, die Jugendlichen für einen Arbeitsplatz bei Raiffeisen NÖ-Wien zu motivieren. Als Ideengeber fungierte zusätzlich Alexander Stegbauer, Bereichsleiter Retail und Verbundservices: „Macht […]

mehr lesen

Raiffeisen Niederösterreich-Wien zählt erneut zu den familienfreundlichsten Unternehmen Österreichs

Mit nachhaltigem Personalmanagement fördern Raiffeisen-Holding NÖ-Wien und Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das nachhaltige Arbeiten an der laufenden Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei Raiffeisen NÖ-Wien kann sich sehen lassen: Die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien wurde bereits zum fünften Mal in Folge, die Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien bereits zum dritten Mal in Folge, mit […]

mehr lesen
WKW-Lehrlingskampagne

Banken-Lehre: Sichere Ausbildung in neuem Glanz

Neue Möglichkeiten und spannende Karrieren: Raiffeisen Niederösterreich-Wien unterstützt die Lehrlingskampagne der Wirtschaftskammer Wien. Mit den durch die Digitalisierung angestoßenen Veränderungen hat sich mitunter das Anforderungsprofil an Bank- sowie Versicherungskaufleute in den letzten Jahren stark verändert: Die Berufe sind flexibler, ortsunabhängiger, kommunikativer und innovativer geworden. Die Sparte Banken und Versicherungen der Wirtschaftskammer Wien (WKW) hat deshalb zusammen […]

mehr lesen

Sicherheitsverdienstpreise 2019 für Wiener Polizei

Bereits zum 42. Mal wurden im Raiffeisenhaus Wien die Sicherheitsverdienstpreise an besonders engagierte Polizistinnen und Polizisten verliehen. Wien punktet in mehreren weltweiten Rankings, unter anderem ist Wien die lebenswerteste Stadt der Welt. „Sehr wichtig für diese Lebensqualität ist die Sicherheit und damit die professionelle Arbeit der Exekutive“, betont Martin Hauer, Vorstand für Retail und Verbundservices der […]

mehr lesen

EIB und RLB NÖ-Wien fördern leistbaren Wohnraum

Die Europäische Investitionsbank (EIB) und die Raiffeisenlandsbank Niederösterreich-Wien AG (RLB NÖ-Wien) stellen gemeinsam 300 Millionen Euro für den gemeinnützigen Wohnbau bereit. Die Mittel fließen in die Errichtung von 1.800 Wohnungen in Wien und Niederösterreich. Davon profitieren einkommensschwächere Familien, die sonst am angespannten Wohnungsmarkt im Osten Österreichs wenig Chancen vorfinden. Die Wohneinheiten werden bis 2023 von Gemeinnützigen […]

mehr lesen

ORANGE THE WORLD: Starkes Zeichen für ein Ende von Gewalt an Frauen

Raiffeisen NÖ-Wien unterstützt heuer ganz bewusst die weltweite UN-Kampagne „ORANGE THE WORLD“, die das Thema Gewalt gegen Frauen in das Bewusstsein der Menschen rückt. Auf der ganzen Welt werden zwischen 25. November und 10. Dezember markante Gebäude als symbolisches Zeichen für diese Kampagne orange beleuchtet. In diesem Zeitraum wird auch das oberste Stockwerk des Raiffeisenhauses Wien […]

mehr lesen

Ökosoziales Forum: Jubiläums-Veranstaltung im Raiffeisenhaus

Hochrangige Gäste kamen zum Festakt “30 Jahre Ökosoziale Marktwirtschaft”. Dabei wurde auch das neue Grundsatzpapier “Wegweiser für die Generation Klimawandel” präsentiert. Der Klimawandel bewegt die Menschen. In seiner Rede nahm Stephan Pernkopf, der Präsident des Ökosozialen Forums, deshalb auch die zukünftige Bundesregierung in die Pflicht: “Die Ökosoziale Marktwirtschaft von Josef Riegler war ein Mutausbruch, der sich […]

mehr lesen

Ausstellungseröffnung: „Die Ephrussis. Eine Zeitreise“

Das Jüdische Museum Wien eröffnete die Ausstellung „Die Ephrussis. Eine Zeitreise“. Die Schau präsentiert die Geschichte der berühmten Ringstraßen-Familie und zeigt die 157 Netsukes, die dem Museum von der Familie als Dauerleihgabe übergeben wurden. Die Eröffnungsrede hielt Bundespräsident Alexander Van der Bellen: „Mit dem Familienarchiv Ephrussi erhält Wien einen wahren Schatz und noch viel mehr. Es […]

mehr lesen

Raiffeisen NÖ-Wien: Großer Andrang am Weltspartag

Auftakt zur Kooperation zum Bienenschutz mit „Hektar Nektar“. Einmal im Jahr ist der Gang zur Bank besonders aufregend: am Weltspartag. Am 31. Oktober ging es wieder rund im Raiffeisenhaus Wien. Der Tag startete mit dem traditionellen Weltspartagsfrühstück. Mit dabei waren auch zahlreiche Ehrengäste aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Kultur. Sie wurden von Erwin Hameseder, Obmann der […]

mehr lesen