Nachlese

Sicherheitsverdienstpreise 2019 für Wiener Polizei

Bereits zum 42. Mal wurden im Raiffeisenhaus Wien die Sicherheitsverdienstpreise an besonders engagierte Polizistinnen und Polizisten verliehen. Wien punktet in mehreren weltweiten Rankings, unter anderem ist Wien die lebenswerteste Stadt der Welt. „Sehr wichtig für diese Lebensqualität ist die Sicherheit und damit die professionelle Arbeit der Exekutive“, betont Martin Hauer, Vorstand für Retail und Verbundservices der […]

mehr lesen

EIB und RLB NÖ-Wien fördern leistbaren Wohnraum

Die Europäische Investitionsbank (EIB) und die Raiffeisenlandsbank Niederösterreich-Wien AG (RLB NÖ-Wien) stellen gemeinsam 300 Millionen Euro für den gemeinnützigen Wohnbau bereit. Die Mittel fließen in die Errichtung von 1.800 Wohnungen in Wien und Niederösterreich. Davon profitieren einkommensschwächere Familien, die sonst am angespannten Wohnungsmarkt im Osten Österreichs wenig Chancen vorfinden. Die Wohneinheiten werden bis 2023 von Gemeinnützigen […]

mehr lesen

ORANGE THE WORLD: Starkes Zeichen für ein Ende von Gewalt an Frauen

Raiffeisen NÖ-Wien unterstützt heuer ganz bewusst die weltweite UN-Kampagne „ORANGE THE WORLD“, die das Thema Gewalt gegen Frauen in das Bewusstsein der Menschen rückt. Auf der ganzen Welt werden zwischen 25. November und 10. Dezember markante Gebäude als symbolisches Zeichen für diese Kampagne orange beleuchtet. In diesem Zeitraum wird auch das oberste Stockwerk des Raiffeisenhauses Wien […]

mehr lesen

Ökosoziales Forum: Jubiläums-Veranstaltung im Raiffeisenhaus

Hochrangige Gäste kamen zum Festakt “30 Jahre Ökosoziale Marktwirtschaft”. Dabei wurde auch das neue Grundsatzpapier “Wegweiser für die Generation Klimawandel” präsentiert. Der Klimawandel bewegt die Menschen. In seiner Rede nahm Stephan Pernkopf, der Präsident des Ökosozialen Forums, deshalb auch die zukünftige Bundesregierung in die Pflicht: “Die Ökosoziale Marktwirtschaft von Josef Riegler war ein Mutausbruch, der sich […]

mehr lesen

Ausstellungseröffnung: „Die Ephrussis. Eine Zeitreise“

Das Jüdische Museum Wien eröffnete die Ausstellung „Die Ephrussis. Eine Zeitreise“. Die Schau präsentiert die Geschichte der berühmten Ringstraßen-Familie und zeigt die 157 Netsukes, die dem Museum von der Familie als Dauerleihgabe übergeben wurden. Die Eröffnungsrede hielt Bundespräsident Alexander Van der Bellen: „Mit dem Familienarchiv Ephrussi erhält Wien einen wahren Schatz und noch viel mehr. Es […]

mehr lesen

Raiffeisen NÖ-Wien: Großer Andrang am Weltspartag

Auftakt zur Kooperation zum Bienenschutz mit „Hektar Nektar“. Einmal im Jahr ist der Gang zur Bank besonders aufregend: am Weltspartag. Am 31. Oktober ging es wieder rund im Raiffeisenhaus Wien. Der Tag startete mit dem traditionellen Weltspartagsfrühstück. Mit dabei waren auch zahlreiche Ehrengäste aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Kultur. Sie wurden von Erwin Hameseder, Obmann der […]

mehr lesen

Fulminantes Kinderkonzert im Raiffeisen Forum

Trommeln, Trompeten, Tanz und Gesang: Das Kinderkonzert der Sozialstiftung Concordia begeisterte auch heuer wieder das Publikum. Die Republik Moldau gilt als das ärmste Land Europas. „Vor allem die Situation für Kinder und Jugendliche sowie alte Menschen ist nach wie vor schwierig. Viele im erwerbsfähigen Alter, müssen in anderen Ländern nach Arbeit suchen. Zurück bleiben die Kinder […]

mehr lesen

Raiffeisen Jugendsymposium: „Lassen Sie uns gemeinsam Zukunft gestalten“

Erfolgreiche Premiere des Raiffeisen Jugendsymposiums: Rund 150 junge Erwachsene nahmen an der bunten Veranstaltung im Raiffeisen Forum teil. Im Mittelpunkt stand dabei das Miteinander: „Lassen Sie uns gemeinsam Zukunft gestalten“, so Erwin Hameseder, Obmann der Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien. Der Gastgeber durfte neben zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Alter zwischen 17 und 27 Jahren einige prominente Speaker begrüßen: […]

mehr lesen
Hameseder_Buchleitner

DIE JUGEND – Kunden, Mitarbeiter, Funktionäre, Impulsgeber und Meinungsbildner von morgen Erwin Hameseder (Obmann, Raiffeisen-Holding NÖ-Wien) und Klaus Buchleitner (Generaldirektor, Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien) wollen bei jungen Menschen das Interesse für das Genossenschaftswesen wecken.

mehr lesen

Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft

Das Botanicum wurde im Botanischen Garten der Universität Wien eröffnet: Der Pavillon in der Grünen Schule kann von Schulklassen genutzt werden und stellt eine neue Dimension der Wissensvermittlung dar. Diese ganzjährig nutzbare Infrastruktur ermöglicht forschendes und experimentierendes Lernen wie Mikroskopieren, Herbarisieren und Botanisches Gärtnern. Hauptsponsor ist die Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien. Die Grüne Schule, die seit mehr als […]

mehr lesen