Nachlese

Raiffeisen NÖ-Wien: Top-Arbeitgeber des Jahres stockt Lehrstellen auf

Auch in Zeiten von Corona und steigender Arbeitslosigkeit steht Raiffeisen Niederösterreich-Wien jungen Menschen als starker Partner zur Seite. „Gerade in der derzeitigen herausfordernden Situation ist es umso wichtiger, Jugendlichen Perspektiven aufzuzeigen und Chancen zu bieten“, ist Personalchef Norbert Wendelin überzeugt. Deshalb haben die Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien und die niederösterreichischen Raiffeisenbanken die Lehrplätze um ein Drittel aufgestockt. Insgesamt […]

mehr lesen
Raiffeisen Wien. Meine Stadtbank.

Raiffeisen Wien: Neue Stadtbank bietet digitales Kundenerlebnis

Synergetische Kombination aus persönlicher Beratung und digitalem Serviceangebot – Mit „WILL“ nachhaltig und digital „Die Welt wird komplexer und schneller. Wir als Stadtbank helfen den Wienerinnen und Wienern dabei, trotzdem den Überblick zu bewahren. Als erster Ansprechpartner in Geld-Fragen ermöglichen wir einfaches, modernes Banking“, betont Martin Hauer, Vorstand Retail und Verbundservices der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien: „Dabei sind […]

mehr lesen

Raiffeisen NÖ-Wien: Weitere Lehrlinge feiern erfolgreichen Abschluss

Top ausgebildet in die Zukunft: Holding-Obmann Erwin Hameseder und RLB-Vorstand Martin Hauer gratulieren Nachwuchskräften und zeigen Perspektiven auf. “Wir haben uns im Jahr 2010 dazu entschieden, die Lehre zum Bankkaufmann und zur Bankkauffrau wieder in unser Ausbildungsprogramm aufzunehmen. Mitunter weil wir es als gesellschaftliche Pflicht ansehen, Jugendlichen eine berufliche Perspektive zu bieten. Raiffeisen Niederösterreich-Wien hat Ihnen […]

mehr lesen

Prälat-Leopold-Ungar-Journalistenpreis 2020 ausgeschrieben

Caritas der Erzdiözese Wien und Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien prämieren sozial engagierten Journalismus in den Kategorien Print, TV, Hörfunk und Online. Mit dem Prälat-Leopold-Ungar-Journalistenpreis werden heuer zum 17. Mal Medienschaffende für herausragende journalistische Arbeiten ausgezeichnet, die sich mit Themen wie Armut, Pflege, Flucht, Integration, Krankheit oder Diskriminierung auseinandersetzen und Toleranz sowie Verständnis im Umgang mit Menschen an den […]

mehr lesen

„Raiffeisen Wien. Meine Stadtbank“: Urbanes Banking für Wienerinnen und Wiener

Neupositionierung und neuer Filialauftritt von Raiffeisen Wien greift Megatrend Regionalität auf – modernes Beratungserlebnis bringt Mehrwert für Kunden. In ganz Österreich ist Raiffeisen die Bank vor Ort, für die Menschen im Ort. Nach eingehender Analyse und unter Beiziehung internationaler „best practice“-Modelle hat Raiffeisen sein österreichweites Erfolgskonzept in die Bundeshauptstadt übersetzt und bietet als neue Stadtbank für […]

mehr lesen
Martin Hauer (c) Eva Kelety

Raiffeisen bietet neue Stadtbank für alle Wienerinnen und Wiener

Die Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien positioniert sich in der Bundeshauptstadt mit einer neuen Retail-Strategie und einer Rundum-Erneuerung der Filialen. „Wir gehen in die Offensive und bieten allen Wienerinnen und Wienern mit der neuen Stadtbank ein attraktives, urbanes Angebot“, sagt Martin Hauer, Vorstand der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien. Eine der Lehren der Corona-Krise ist, dass Regionalität in vielen Bereichen zunehmend an […]

mehr lesen

Mostviertel – Berichte aus der Region

Raiffeisen NÖ-Wien ist im Mostviertel stark verankert und setzt dort auch besonders auf Regionalität und Nachhaltigkeit. Die enge Verwurzelung mit der Bevölkerung und der Wirtschaft zeigen viele Aktivitäten. Erfahren Sie mehr über eine vielseitige Gegend, in der innovative Ideen entstehen: Regionsbericht Mostviertel

mehr lesen
Erwin Hameseder (c) Caritas

Raiffeisen NÖ-Wien spendet 100.000 Euro an Corona-Nothilfe der Caritas

Mit der Unterstützung werden 5.000 Lebensmittelpakete für von Armut betroffene Menschen in Wien und Niederösterreich geschnürt. Zudem kommt die Kooperation regionalen Unternehmen zugute. Die Corona-Krise hat besonders die Schwächsten der Gesellschaft getroffen und viele Menschen in eine soziale Krise geführt. Nicht selten kommt es vor, dass Betroffene vor einem leeren Kühlschrank stehen und nicht weiter wissen. […]

mehr lesen

Bewerbung und Berufseinstieg in Zeiten von Corona

Bewerbungsprozesse laufen weiter, im Sinne der Gesundheit virtuelle Begegnungen via Skype – Ausbildung „Digital Banker“ geht in die nächste Runde. Die derzeitige herausfordernde Zeit erfordert Flexibilität und ein Umdenken, auch im Bereich Recruiting. Als zertifizierter Top-Lehrbetrieb setzen wir alles daran, moderne Jobs zu bieten, speziell junge Menschen können aus einem vielfältigen Angebot wählen. Klaus Buchleitner, Generaldirektor […]

mehr lesen

RLB NÖ-Wien ist neuer Partner des ERP-Fonds: Attraktive Förderkredite für Unternehmer

Ab sofort ist die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien (RLB NÖ-Wien) Treuhandbank des ERP-Fonds und bietet – gemeinsam mit der aws als Förderbank des Bundes – attraktive geförderte aws erp-Kredite für kleine, mittelständische und große Unternehmen. aws erp-Kredite können z. B. für die Finanzierung von Unternehmensgründungen, für Modernisierungsvorhaben sowie für Expansionen, oder für die Umsetzung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten […]

mehr lesen