Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft

Das Botanicum wurde im Botanischen Garten der Universität Wien eröffnet: Der Pavillon in der Grünen Schule kann von Schulklassen genutzt werden und stellt eine neue Dimension der Wissensvermittlung dar. Diese ganzjährig nutzbare Infrastruktur ermöglicht forschendes und experimentierendes Lernen wie Mikroskopieren, Herbarisieren und Botanisches Gärtnern. Hauptsponsor ist die Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien. Die Grüne Schule, die seit mehr als […]

mehr lesen
Hameseder Schule Yspertal

Nachhaltigkeit im Sinne von Raiffeisen

Beim Besuch von Raiffeisen NÖ-Wien Obmann Erwin Hameseder an der HLUW Yspertal zeigten die Jugendlichen großes Interesse an Wirtschaft und Politik. „Wir nehmen unsere Verantwortung für die Region sehr ernst und wollen mit wirtschaftlichem, sozialem und gesellschaftlichem Engagement zeigen, dass wir ein verantwortungsvoller und verlässlicher Partner vor Ort sind. So unterstützen wir zum Beispiel die heimische […]

mehr lesen

Zukunft jetzt! – Mittelstandstagung im Raiffeisenhaus Wien

Rund 200 KMU-Vertreter nahmen an der 3. Mittelstandstagung teil, um sich zu informieren, auszutauschen und zu vernetzen. Schauplatz der Veranstaltung war das Raiffeisenhaus Wien. Die Tageszeitung „Die Presse“ organisierte den Tag und stellte ein beindruckendes Programm auf die Beine. Raiffeisen NÖ-Wien war erstmals Gastgeber der Tagung. Erwin Hameseder, Aufsichtsratspräsident der RLB NÖ-Wien und Herwig Langanger, Geschäftsführer […]

mehr lesen

Let`s talk Business im Raiffeisen Forum

Ein Update über Konjunkturentwicklung und Finanzmarkttrends bekamen Kommerzkunden der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Let`s talk Business” Mit dabei: Reinhard Karl (GD-Stv. und Kommerzkunden-Vorstand / RLB NÖ-Wien), Christoph Badelt (WIFO-Leiter und WU-Professor) sowie Sylvia Hofbauer (Leiterin Volkswirtschaftliches Service / RLB NÖ-Wien), Moderation: Michael Nikbakhsh (Leiter Wirtschaftsressort Profil) „Es steht nichts Dramatisches bevor!“ Christoph Badelt brachte […]

mehr lesen

Raiffeisen NÖ-Wien: Jahrestagung im Zeichen von „Tempo“ – Schwerpunkt Jugend

Die Jahrestagung der Raiffeisen-Holding und Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien ging heute unter dem Motto „Tempo“ im Wiener Messezentrum über die Bühne. Mit dabei waren mehr als 700 Gäste aus der Raiffeisen-Familie, Wirtschaft und Politik, allen voran Bundeskanzler Sebastian Kurz und der nö. Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf. Dem Thema Jugend war ein eigener Schwerpunkt gewidmet, Obmann Erwin Hameseder präsentierte erste […]

mehr lesen

Raiffeisen-Holding NÖ-Wien 2018 erneut mit starkem Ergebnis

• Konzernperiodenüberschuss vor Steuern: EUR 294,0 Mio. (VJ: EUR 706,6 Mio., eingeschränkte Vergleichbarkeit durch Volatilität von Beteiligungsbuchwerten) • Operativ erneute Ergebnissteigerung auf rd. EUR 415 Mio. (VJ: EUR rd. 401 Mio.) • Harte Kernkapitalquote mit 17,8% auf hohem Niveau (VJ: 19,1%) • Niederösterreichische Raiffeisenbanken weiter auf Erfolgskurs (EGT von EUR 201 Mio., VJ: EUR 163 Mio.) […]

mehr lesen

Raiffeisen NÖ-Wien: Großer ökonomischer Fußabdruck

Wertschöpfungsbericht: Wirtschaftsforschungsinstitut Economica untersuchte Bedeutung von Raiffeisen Niederösterreich-Wien. • 1,9 Milliarden Euro entlang der gesamten Bruttowertschöpfungskette • Raiffeisen NÖ-Wien steht österreichweit für 18.900 Arbeitsplätze • Steuerleistung im Jahr 2017: 780 Millionen Euro „Ein Unternehmen wird an betriebswirtschaftlichen Kennzahlen gemessen. Welchen Wert es aber für die Menschen in der Region schafft, sagen die Zahlen nicht aus“, erklärt […]

mehr lesen

Raiffeisen-Holding NÖ-Wien-Konzern: Halbjahresergebnis mit EUR 184,2 Mio. erneut auf hohem Niveau

Konzernhalbjahresüberschuss (vor Steuern) mit EUR 184,2 Mio. erneut auf hohem Niveau (VJ: EUR 202,8 Mio.) Sehr gute Kapitalbasis – CET 1-Quote: 17,4% (31.12.2017: 19,1%) Total Capital Ratio: 22,0% (31.12.2017: 24,3%) Ausbalanciertes Portfolio mit profitablen Beteiligungen Erfolgreiche Entwicklung setzt sich fort Die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien setzte ihren erfolgreichen Weg auch im ersten Halbjahr 2018 fort. Das Konzernhalbjahresergebnis vor […]

mehr lesen